Atempädagogik nach Prof. Middendorf

Unser Atem reagiert auf alles, was uns innerlich und äußerlich bewegt.

 

                   "Der Erfahrbare Atem"  nach Prof. Ilse Middendorf

 

Die von Ilse Middendorf entwickelte Atemlehre ›Der Erfahrbare Atem‹ vermittelt Übungen, die es erleichtern, den eigenen Atem zu erfahren und und ihn als Kraftquelle zu nutzen. Die Wahrnehmungs- und Empfindungsfähigkeit wird geschult, die Qualität des Atems bewusst wahrgenommen.

Der frei fließende Atem mobilisiert die Selbstheilungskräfte des Körpers, löst Verspannungen und setzt blockierte Energie frei und kann so die eigene Befindlichkeit positiv verändern.

Ganzheitliches Wohlbefinden kann entstehen.

 

Die Atem-Arbeit findet als Gruppenarbeit im Sitzen, Stehen und Liegen statt.

Nächster Termin für einen Atem-Tag  (Tages-Workshop) siehe Kurse und Workshops.

 

 Außerdem gibt es Einzelbehandlungen, die in Kleidung auf der Behandlungsliege stattfinden.

Termine nach Absprache.